Kinderwunsch-Sprechstunde

Kinder sind ein Geschenk des Himmels

Sie kommen zu uns. Manchmal völlig überraschend, manchmal unpassend oder unerwünscht, manchmal genau richtig oder auch schneller als erwartet. Manchmal kommen Kinder gar nicht zu uns und manchmal kommen sie, nach einer langen Zeit des Wartens, Hoffens und Bangens. Ich arbeite mit Paaren und ihrem unerfüllten Kinderwunsch daran:

Mögliche Ursachen für eine ausbleibende Schwangerschaft

Kinderwunsch

Jahrelang habe ich auf dich gewartet, du Seelchen, das so oft vor meiner Tür stand. Warum hast du nie
die Schwelle überschritten?
Du hättest es gut gehabt bei mir.
Vielleicht kommst du noch einmal
zurück und bleibst dann.
Jedenfalls warte ich auf dich.

A. Kronenberg

Systemische Verstrickungen

Eine mögliche Ursache von Kinderlosigkeit sind systemische Verstrickungen. Jeder von uns ist Teil eines Familiensystems und mit diesem schicksalhaft verbunden. Viele Probleme in Partnerschaft, Ehe und Familie, seien es immer wiederkehrende Konflikte, Krankheiten oder z. B. auch Fehlgeburten und Kinderlosigkeit können die Folge einer unbewußten Verstrickung sein. Wir übernehmen, meist ohne es zu wissen, ein schweres Schicksal von anderen Familienmitgliedern aus tiefer Liebe, Solidarität und dem Wunsch, die geliebte Person zu entlasten und zu retten. Mit Hilfe des Familienstellens kann diese Liebe auf einfache und tief bewegende Weise ans Licht gebracht und die Verstrickung gelöst werden. Dabei wird der Einzelne auf den ihm gemäßen, lösenden Platz im Familiengefüge geführt und alle, die dazugehören, erhalten ihre Würde und ihren guten Platz. Dies kann sich auf das ganze Familiensystem auswirken.

In-vitro-Befruchtung

Immer mehr Paare gehen in ihrer inneren Not den Weg der In-vitro-Befruchtung. Diese Entscheidung kann mit Ängsten und Scham begleitet sein, mit dem Gefühl von Unfähigkeit auf "normalem" Wege ein Kind zu bekommen. Dabei ist es für Paare, bei denen ein organisches Problem vorliegt, ein Segen, dass es heutzutage diese Möglichkeit gibt. Es ist eine Gratwanderung und bedarf besonderer Begleitung. Häufig braucht es mehrere Anläufe, bis es zu einer Schwangerschaft kommt. Eine Zeit, die meist als besonders belastend erlebt wird. Es ist sinnvoll, mögliche seelische bzw. systemische Ursachen der Kinderlosigkeit im Vorfeld psychotherapeutisch zu bearbeiten. Dies kann sich günstig auf den Verlauf einer In-vitro-Befruchtung auswirken, manchmal ist diese auch nicht mehr notwendig.

Bleibende Kinderlosigkeit

Für manche Paare ist es Schicksal und Lebensaufgabe, keine Kinder bekommen zu können. Für Sie kann es hilfreich sein, begleitet zu werden in dem oft schmerzlichen Prozeß des Loslassens und Annehmens.

Buchtipp

Ein Kind - warum nicht auch für uns?
Gut beraten bei unerfülltem Kinderwunsch
Elke Eyckmanns, Markus Merzenich, Frank Nawroth
Carl Auer Verlag